StartVeranstaltungenRisikotestKontaktGästebuchLinks
Hallo, wir sind die SHG für Menschen mit erlittenen Hirnschäden durch Schlaganfall oder durch Unfall. Ziel und Aufgabe einer Selbsthilfegruppe ist es, Menschen mit gleichen oder gleichartigen Problemen und deren Angehörige zu unterstützen bzw. zu beraten.
Deshalb hat es sich unsere Selbsthilfegruppe zur Aufgabe gemacht, Menschen die einen Schlaganfall erlitten haben und/oder Menschen mit einer erlittenen Hirnschädigung durch einen Schlaganfall oder durch einen Unfall und deren Angehörigen zu helfen.
Wir gründeten die Gruppe 1997 und waren noch zum großen Teil selber Patienten in der Tagesklinik für kognitive Neurologie in Leipzig. Im Lauf der Jahre gliedert sich das Alter unserer Mitglieder zwischen 25 und 75 Jahren an. Und wir treffen uns seither jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr. Wir gestalten unseren Veranstaltungsplan und organisieren unsere Treffen immer selbst.
Ein weiterer Teil unserer Gruppe trifft sich jede Woche, zur gemeinschaftlichen aktiven sportlichen Betätigung (Sportgruppe), Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr in der Tagesklinik. Die Sportgruppe wird geleitet und unterstützt von einer Physiotherapeutin. Durch unsere Aktivitäten auf dem Gebiet der Aufklärung und Vorsorge sind wir nun auch Mitglied der „Stiftung Deutsche Schlaganfall- Hilfe“.
Sollten wir nun Ihr Interesse geweckt haben oder Sie sind selbst betroffen, so besuchen Sie uns doch bei einem unserer monatlichen Treffen. Um Einzelheiten zu den jeweiligen Treffen zu erfahren oder um einen Termin für ein beratendes Gespräch abzusprechen, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.
Impressum | Datenschutz DSGVO Zugriffe: 188280